Bachblüten - "Seelenenergie in kleinen Glasfläschchen"
Die Bachblütentherapie verdanken wir dem englischen Arzt Dr. Edward Bach, der sie in den dreißiger Jahren als eine in sich abgeschlossene Behandlungsmethode entdeckte. Die Blütenauszüge stammen von wildwachsenden Pflanzen und sich nicht als Heilpflanzen im herkömmlichen Sinne bekannt und enthalten keinerlei pharmakologische Wirkstoffe. Da richten sie sich nicht in ihrer Wirkung gegen bestimmte Krankheiten sondern vielmehr gegen negative Stimmungsbilder und Charaktereigenschaften, die möglicherweise zum Ausbruch einer Krankheit führen könnten.

Ich berate Sie gerne in der Blütenauswahl, Darreichungsform und Anwendung der entsprechenden Gemische.

Schnellkontakt

Kathrin Gertz

Hauptstr. 45
25712 Hochdonn

Tel.: 04825-903384
Mob: 0160-3684336

Email schreiben